Evo Swiss J1000

Art.Nr.: Evo Swiss J1000

Ratenzahlung wählbar in 3, 6 oder 12 Monaten zu einer 0% Finanzierung

CHF 2.899,00
inkl. 7.7 % USt

  • Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
  • Gewicht 80.00 kg


Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Produktbeschreibung

Mit dem Elektro Dreirad Roller Evo Swiss J1000 gestalten ältere und gehbehinderte Menschen ihren Alltag selbstbestimmt

Umweltfreundlich unterwegs mit dem Seniorenmobil Evo Swiss J1000

Die Zukunft der Mobilität ist elektrisch. Für ältere Menschen und Menschen mit einer Gehbehinderung gibt es dafür mit elektrischen Dreiradrollern eine seit langem erprobte Lösung in einem hohen technischen Standard. Die ECONELO J 1000 Scooter werden aus sicheren und technisch ausgereiften Komponenten gefertigt. Sie sorgen für Mobilität, lassen sich an jeder haushaltsüblichen Steckdose laden und schauen auch noch flott aus. Mit einer Reichweite von 65 Kilometern sind sie für fast alle Strecken im häuslichen Umfeld bestens gerüstet.

Die robuste Technik im Evo Swiss J1000

Ein vielfach erprobter, bürstenloser 1000 Watt Motor verleiht unserem Evo Swiss J1000 die Leistungsfähigkeit Sie flott von A nach B zu bringen. Das Seniorenmobil ist mit drei Geschwindigkeitsstufen ausgestattet. Ob Sie mit einer Höchstgeschwindigkeit von 6, 15 oder 25 km/h unterwegs sein wollen, das stellen Sie mit einem einfachen Drehhebel am Lenker ein.

Unsere Sicherheitsrollen am Ende des E-Fahrzeugs verhindern, dass Sie mit Ihrem Evo Swiss J1000 ungewollt „Männchen“ machen. Das hohe Drehmoment des kraftvollen 1000 Watt Motors würde ausreichen, dass Ihr Dreiradmobil beim Anfahren am Berg vorne abhebt, wenn Sie mal zu viel Gas geben. Die Sicherheitsrollen verhindern das aber zuverlässig.

Genauso zuverlässig wie das Beschleunigen funktioniert auch das Bremsen mit den Scheibenbremsen vorne und hinten. Bedienhebel für die Bremsen sind am Lenker angebracht. Seine drei Räder verleihen dem ECONELO J 1000 eine ausgezeichnete Straßenlage. So fahren auch ältere und unerfahrene Fahrer sicher im Straßenverkehr, aber mit 6 km/h auch in der Fußgängerzone.

Die Straßenzulassung des Evo Swiss J1000

Für die Straßenzulassung ist das Evo Swiss J1000 Seniorenmobil mit Tagfahrlicht und Fernlicht ausgestattet. Die Blinkanlage verfügt über Blinker vorne und hinten. Rückspiegel, Bremslicht und Hupe vervollständigen die Ausrüstung für den Straßenverkehr. Das Leergewicht des Fahrzeugs liegt bei 100 Kilogramm, das zulässige Gesamtgewicht bei 250 Kilogramm. Für die Straßenzulassung ist der ECONELO J 1000 mit einem Versicherungskennzeichen auszustatten wie ein Mofa oder Moped. Mit der Meldung bei einer Versicherung, die zwischen 20 und 60 Euro kostet, ist Ihr Fahrzeug gleichzeitig angemeldet und versichert. Selbstverständlich verfügt der ECONELO J 1000 über einen Tacho und eine Lenkradsperre als Wegfahrsperre zum Diebstahlschutz.

Bewertung(en)